Ein Mann mit hohen Ansprüchen, sprühender Energie und tiefer Ästhetik. Philipp Hympendahl ist geborener Düsseldorfer. Er bleibt seiner Heimat treu – genau wie seiner Sehnsucht nach anderen Orten und den vielen Kontrasten des Lebens.

// 2017
Am 18.05.2017 wurde die Ausstellung „Mythos Tour de France“ im NRW-Forum Düsseldorf eröffnet.
Philipp Hympendahl stellt dort neben sehr namhaften internationalen Künstlern seine Bilder aus.

// 2016
Die Tour de France kommt 2017 in Hympendahls Heimatstadt Düsseldorf. Er hat dafür an neuen Motiven gearbeitet und beteiligt sich zum „Grand Départ“ an einem kulturellen Programm des Topformats. Mehr Details folgen.

// 2015
2. Auflage von „BEYOND THE FINISH LINE" mit deutschen Texten erscheint 2016.
Tangobuch für den Heel-Verlag u.a. in Buenos Aires fotografiert, Buch erscheint 2016.
Erste Auftragsarbeiten für das epochemachende englische Magazin „Rouleur".
Teilnahme an Paris-Brest-Paris und parallel dort eine Geschichte für Tour-Magazin fotografiert.

// 2014
Arbeit an dem Buch „BEYOND THE FINISH LINE" – die Bildserie „Orkan.Edition" entsteht.

// 2012-2013
In diesem Zeitraum fotografierte Hympendahl die meisten der hier gezeigten Radsportbilder

// 2011
Hympendahl präsentiert das größte Panorama-Foto von Düsseldorf auf der Kunstmesse; es hängt nun dauerhaft im Rathaus Düsseldorf

// 2010
Hympendahl & Galla produzieren das größte 360-Grad-Panoramafoto von Düsseldorf

// 2009
Ausstellung Galerie im Medienhaven Bremen

// 2008-2009
Arbeit an freiem Projekt „celebrities / illusion and reality"

// 2002
Geburt von Tochter Zoe

//2005
Geburt von Tochter Liv

// 2001
Parallel freie Arbeiten mit Großformatkamera (Portraits, Landschaften) Arbeit als Industriefotograf und Bildjournalist Ausstellungen im Rathaus Düsseldorf und in Palma de Mallorca Riesenpanorama hängt auf der Königsallee

// 2000
Ausstellung im Stadtmuseum Düsseldorf

// 1995-2000
diverse Praktika bei Fotografen im In- und Ausland

// 1992-1994
Bournemouth and Poole College of Art and Design

// 1988
Abitur

//1968
geboren in Düsseldorf

Zum Seitenanfang